PhotoGrid_1501949562293.jpg
Screenshot_20170826-130604.jpg
Das bin ich

 

Nathania

Ich bin ein ausgebildeter Integrativer Ernährungs- und Gesundheitscoach. Nebenbei arbeite ich Teilzeit. Ich bin eine geschiedene Single-Mutter von zwei wundervollen Kindern (12 und 7 Jahre alt). Ich habe mich von BED (Ess-Sucht) erholt und bin 2015 nachdem ich mehr als einem Jahrzehnt in Botswana (Südliches Afrika) gelebt habe, in die Schweiz zurückgekehrt und so weiter.

 

Das ist alles schön und gut, aber ich möchte Dir sagen, wer ich wirklich bin. Echt, roh und ganz schön durcheinander.

Wir tragen alle gewisse Glaubensätze, verborgene Motivationen in uns, die alles beeinflussen. Die Art, wie wir denken, fühlen und Dinge tun. Für mich war mein persönlicher Glaubensatz, perfekt sein zu müssen, um geliebt, geschätzt und akzeptiert zu werden. Ich habe wirklich geglaubt, dass ich perfekt sein muss, um Glück zu verdienen, dass ich gut, extra gut, besser sein muss, als ich jetzt bin. Ich hatte sehr strenge, persönliche Standards und lehnte ständig ab, wer ich bin. Das tue ich manchmal immer noch, denn dieser sehr tief verwurzelte Glaubensatz taucht immer noch regelmäßig auf. Aber im Gegensatz zu früher begrüße ich diese Gedanken nun

Ich verstehe jetzt, dass das Ziel des Lebens nicht darin besteht, ein perfektes Selbst zu machen, sondern zu erkennen, dass ich perfekt gemacht bin (genau wie Du auch!). Wir sind vollkommen unvollkommen!

 

Die wahre Präsenz hat damit zu tun, dass wir gegenwärtig sind mit allem, was wir erleben, TROTZ allem. Präsenz ist "nicht ablehnen", es geht darum, einen Weg zu finden, trotz alledem und MIT alledem Eins zu sein. Mit deinem ganzen Leib, Geist und Seele.

 

Die Tür, um sich wieder mit uns selbst, unserem Wesen, zu verbinden, öffnet sich, wenn wir keinen Aspekt von uns selbst oder von der Realität ablehnen. Das ist für mich das, worum es im Leben geht, dass wir zu unserer eigenen Wahrheit zurückfinden. Eine Wahrheit. Deine Wahrheit.  

 

Durch Energiearbeit (EFT, Innerdance), Familienaufstellung, Achtsamkeit und die Studien des Enneagramms und seiner Tugenden habe ich mich auf eine kontinuierlichen Reise gemacht. Anstatt die Teile von mir, die ich nicht als liebenswert halte zu reparieren, beseiting oder auszuglätten, lerne ich sie zu begrüssen. Es bleibt spannend. Es ist eine erstauntliche Reise. Ich bin so dankbar.

 

Darin liegt unsere Kraft verborgen, unsere Ganzheit, unsere Quelle der Kreativität und unsere Fähigkeit diese Kraft auch in anderen zu entfachen.

 

Fun Facts:

Ich bin eine natürliche Blondine. Ich bin in Namibia geboren. Ich verbrachte 2/3 meines Lebens im südlichen Afrika. Ich liebe guten Wein. Ich bin 1.75m gross. Ich liebe den Frühling. Ich liebe es, im Regen zu tanzen. Ich liebe meine Geschwister. Ich liebe Sonnenblumen. Ich mag Rosinen gar nicht. Ich kann Fenchel nicht ausstehen. Oh ja und nicht vergessen, ich liebe Schokolade und Kuchen.

 

+41788743996

©2017 by BroXkully Health Coaching. Proudly created with Wix.com